Fotoworkshop „Langzeitbelichtung / Filter“

Im Fotoworkshop Langzeitbelichtung / Filter geht es speziell um den Einsatz von Filtern in der Landschaftsfotografie. Der Ammersee bietet uns zahlreiche interessante Perspektiven, um uns intensiv mit den Themen Grauverlaufsfilter und Langzeitbelichtung mit ND-Filtern zu beschäftigen. Wir führen Euch an sorgfältig ausgewählte Motive, die sich besonders gut für die Umsetzung von Langzeitbelichtungen eignen und zeigen Euch, wie man mit einer Langzeitbelichtung Motive kreativ in Szene setzt. Jedem Teilnehmer steht für die Dauer des Workshops ein komplettes Testset von Kase Filters zur Verfügung.

Trial & Error werden nach diesem Kurs der Vergangenheit angehören. Am Ende des Workshops werdet ihr kompetent darin sein, die passende Filterstärke für z. B. ziehende Wolken oder eine geglättete Wasseroberfläche zu wählen und die dazu passende Belichtungszeit zu bestimmen.

Egal, ob ambitionierter Anfänger oder Fortgeschrittener, der Workshop am Ammersee bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, neue fotografische Techniken zu erlernen und imposante Bilder zu kreieren. Durch die Beschränkung auf max. 5 Teilnehmer können wir gezielt auf eure individuellen Schwerpunkte eingehen.

Ablauf

Die Anreise zum Workshop erfolgt in eigener Regie. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde starten wir direkt an der ersten Location mit unserem Theorieteil. Wir sprechen über den sinnvollen Einsatz von Grauverlaufsfiltern und Graufiltern in der Landschaftsfotografie, in welchen Situationen diese eingesetzt und kombiniert werden und welche Resultate ihr damit erzielen könnt. Im Anschluss setzen wir die im Theorieteil besprochen Punkte in die Tat um und erstellen unsere ersten Langzeitbelichtungen. Je nach Wetterlage und Wunsch der Gruppe werden wir max. 3-4 Locations aufsuchen und bis ca. eine Stunde nach Sonnenuntergang fotografieren.

Schwerpunkte des Workshops

  • Professioneller Einsatz von Grauverlaufsfiltern
  • Kreative Langzeitbelichtung mit Graufiltern
  • Berechnung der Belichtungszeit bei Langzeitbelichtungen
  • Arbeiten mit dem Histogramm
  • Bildbearbeitung (LR / PS / Luminanzmasken)

Workshop Facts

Max. Anzahl Teilnehmer: 5

Coach: Robert Freytag

Zielgruppe: ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene. Gute Kenntnisse der Kamera sollten vorhanden sein.

Kursdauer: ca. 6 Stunden

Treffpunkt: Wird mit der Ablaufbeschreibung ca. 7 Tage vor Beginn des Workshops bekanntgegeben

Preis: 139,00 € 

Bitte beachten: Die Anfahrt zu den jeweiligen Locations erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug. Die Spots liegen relativ nahe zusammen. Wir werden also keine grossen Wege mit dem PKW zurücklegen.

Die nächsten Termine:

  • 13.01.2024 / Beginn: 11.00 Uhr – Ende: 17.00 Uhr
  • 10.02.2024 / Beginn: 12.00 Uhr – Ende: 18.00 Uhr
  • 09.03.2024 / Beginn: 12.45 Uhr – Ende: 18.45 Uhr
  • 25.05.2024 / Beginn: 15.30 Uhr – Ende: 21.30 Uhr

Leistungen

Inklusive:
  • Workshop Betreuung
  • Testfilter von Kase für die Dauer des Workshops
  • Bearbeitungsvideo
  • 10% auf Kase Filterung
Exklusive:
  • Anreise
  • Übernachtung
  • Versicherung
  • Verpflegung
  • Parkgebühreneng
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Empfohlene Ausrüstung

  • Spiegelreflexkamera / Systemkamera
  • Stabiles Stativ
  • Weitwinkelobjektiv
  • Ersatzakkuleidung
  • Fernauslöser
  • Graufilter / Grauverlaufsfilter (wenn vorhanden)
  • Taschenlampe
  • wetterfeste Kleidung

Zur Buchung des Workshops bitte das Anmeldeformular ausfüllen

    Vorname / Name

    Strasse

    PLZ / Ort

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse

    Termin

    Anzahl Teilnehmer

    Bestätigung: Ja, ich habe die AGB gelesen und akzeptiert und melde mich verbindlich zum Workshop an.

    Details zur Verarbeitung Ihrer hier angegebenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Nach Anmeldung erfolgt eine zeitnahe Buchungsbestätigung per mail (Bitte Spam Folder überprüfen).

    Aktuelle Infos zu neuen Workshops und Bildern findet ihr auch auf unserer Facebook Seite